SITEMAP | CONTACT | LOCATION
   

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 

   
   
 
 

Halbjahresbericht 2000 - Wachstum in allen Geschäftsfeldern und deutliche Ergebnissteigerung (only german)


Pressemitteilung vom 4. August 2000

Halbjahresbericht 2000:
Wachstum in allen Geschäftsfeldern und deutliche Ergebnissteigerung

Umsatz, Ergebnis und Bestellungseingang der Gruppe liegen deutlich über dem Vorjahr. Der konsolidierte Umsatz beläuft sich auf 97.7 Mio. Franken (Vorjahr 61.2 Mio. CHF). Das Betriebsergebnis (EBIT) liegt bei 15.3 Mio. Franken (Vorjahr 9.4 Mio. CHF). Der Bestellungseingang erhöhte sich auf 124.4 Mio. Franken (Vorjahr 78.5 Mio. CHF).

Textilmaschinen
Der Textilmaschinenbereich weist fast eine Verdoppelung des Umsatzes gegenüber der Vorjahresperiode aus. Nun voll eingeschlossen sind die letztes Jahr akquirierten Gesellschaften Hacoba und Stähle-Eltex. Akquisitionsbereinigt beträgt das interne Wachstum immer noch rund 50%.
Der Auftragsbestand beträgt zur Zeit rund 5 Monate. Die Aussichten bleiben bis Jahresende gut.

Hoch-Vakuum Technik
Nach dem konjukturell bedingten Rückgang im Vorjahr wächst auch der Bereich Hoch-Vakuum Technik wieder.
Der Bestellungseingang beläuft sich im ersten Semester auf 41.0 Mio. Franken. Aufgrund der Aperiodizität im Anlagenbau liegt er deutlich über dem Umsatz. Die Ertragskraft wurde weiter gesteigert.

Semiconductor/Automation
Die im laufenden Jahr erworbenen Anteile an der Ismeca S.A. in La-Chaux-de-Fonds sind in den vorgelegten Zahlen noch nicht enthalten. Ende Jahr werden 36.6% nach der Equity-Methode konsolidiert werden. Ende 2001 über 50%.
Bei einem Rekord-Bestellungseingang von 256 Mio. Franken erzielte Ismeca einen Umsatz von 123 Mio. Franken – 136% mehr als im Vorjahr.
Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte 13.9%, wobei «Semiconductor» (72% des Umsatzes) erheblich darüber, «Assembly Automation» darunter lag.

Ausblick
Aufgrund der positiven Rahmenbedingungen sowie der starken Marktstellung in allen Geschäftsbereichen wird für das zweite Semester eine Fortsetzung der erfreulichen Geschäftsentwicklung erwartet.

Kennzahlen nach IAS

Schweiter Technologies Gruppe (in Mio. CHF)30.06.00 30.06.99 Veränderung
Bestellungseingang124.4 78.5 + 59%
Bruttoumsatz97.7 61.2 + 60%
Betriebsergebnis (EBIT)15.3 9.4 + 63%
Reingewinn11.6 7.1 + 63%

Textilmaschinen (in Mio. CHF)30.06.00* 30.06.99 Veränderung
* inkl. Akquisitionen Hacoba und Stähle-Eltex
Bestellungseingang83.4 39.5 + 109%
Bruttoumsatz72.9 37.3 + 95%
Betriebsergebnis (EBIT)12.3 7 + 76%

Hoch-Vakuum Technik (in Mio. CHF)30.06.00 30.06.99 Veränderung
Bestellungseingang41 39 + 5%
Bruttoumsatz24.7 23.6 + 5%
Betriebsergebnis (EBIT)3 2.3 + 30%



    

 
  developed by Grafikstudio.ch
  Privacy policy | Legal notice | Copyright (c) Schweiter Technologies | last update: 17.07.2014